Die Jahrgangsstufen 7 und 8

Das inhaltliche Lernangebot unserer Schule erfährt eine Erweiterung. Chemie wird als verbindliches Unterrichtsfach ab Klasse 7 eingeführt.
Ebenfalls in der Klasse 7 beginnt der differenzierte Unterricht.

Unsere Schule bietet folgende Schwerpunkte an:

Fremdsprachlich: Schwerpunkt in Französisch
Naturwissenschaftlich - technisch: Schwerpunkt in Biologie, Informatik oder Technik
Sozialwissenschaftlich: Schwerpunkt in Sozialwissenschaften

Vor der endgültigen Wahl haben intensive Beratungen ihren Platz, denn eine getroffene Entscheidung gilt für die folgenden vier Jahre.

Das gewählte Fach gehört mit zur Fächergruppe I (zusammen mit Deutsch, Englisch und Mathematik). Es wird in den Klassen 7 bis 10 in jeweils 3 Wochenstunden unterrichtet.

Es wurde bisher immer eine größere Anzahl an Differenzierungsgruppen gebildet, als Parallelklassen vorhanden sind. Darum ist die durchschnittliche Schülerzahl pro Kurs meist deutlich niedriger als die Klassenfrequenz.

Der Unterricht in den übrigen Fächern findet weiterhin im Klassenverband statt. So bleiben soziale Bindungen erhalten.

Ergänzend zum Unterricht in den verschiedenen Fächern findet in Klasse 7 (ab dem Schuljahr 2008/09 auch in Klasse 8) Förderung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch mit 2-3 Unterrichtsstunden pro Woche im sogenannten Ergänzungsunterricht statt.