Bewegte Pause

Kinder brauchen viel Bewegung, vor allem unsere 5. und 6. Klässler bekommen dazu in unserer Schule reichlich Gelegenheit. Auf ihrem eigenen Schulhof können sie sich in den Pausen eine Vielzahl von Spiel- und Sportgeräten ausleihen, wie z. B.:
Fußbälle
Tischtennisbälle und –schläger
Federbälle und –schläger
Hüpfseile
Wurfspiele
Hulahoop-Reifen
Frisbees

In Eigenverantwortung übernehmen die Schüler der 9. und 10. Klassen die Ausleihe in den großen Pausen. In der Regel sind diese Schüler auch Streitschlichter und Paten der 5. Klassen, wodurch die Beziehung zu den jüngeren Schülern intensiviert wird und ein leichterer Kontakt möglich ist.

Um ein Spielgerät ausleihen zu können, geben die 5. und 6. Klässler ihren Schülerausweis als Pfand ab. Den Schülerausweis bekommen sie von der Schule gestellt.