Augen auf im Straßenverkehr


Auch in diesem Schuljahr fand, diesmal am 2. März, wieder ein Verkehrsquiz in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums statt. Bei schönem Wetter wanderten unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen dorthin und nahmen zusammen mit den Gymnasiasten mit Begeisterung an diesem Quiz teil.

Ein Verkehrssicherheitsberater der Polizei im Rhein-Kreis-Neuss stellte den SchülerInnen auf einer Leinwand 18 Verkehrssituationen verbunden mit jeweils einer Frage vor, die die SchülerInnen auf einem Arbeitsblatt durch Ankreuzen richtig beantworten mussten. Bei manchen Fragen kamen sie ganz schön ins Grübeln.

Diejenigen, die alle Fragen richtig beantwortet haben, nehmen an einer Auslosung teil, bei der sie schöne Sachpreise gewinnen können.