Unser Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 28.11.2015, fand in unserer Schule der diesjährige "Tag der offenen Tür" statt. Viele Eltern von Viertklässlern nutzten die Gelegenheit, sich mit ihren Kindern unsere Schule anzusehen.

Empfangen wurden sie im Forum von Schülerinnen des Schulchores, die mit einer musikalischen Darbietung für die richtige Stimmung sorgten.

Im Anschluss daran begrüßte unser Schulleiter, Herr Bosse, die Gäste und gab mithilfe einer Power-Point-Präsentation einen launigen und informativen Einblick in die Anforderungen und Abschlüsse unserer Schule.

 

Anschließend bestand die Möglichkeit von Lehrern begleitet die Schule zu besichtigen oder sich selbständig auf den Weg zu machen. In den vorbereiteten Räumen standen LehrerInnen und Schüler für Erklärungen und Gespräche bereit. Im Fach Englisch zum Beispiel beindruckte nicht nur das große Angebot an Lern- und Arbeitsmaterial, auch die von Schülern selbst gemachten Waffeln lockten viele Besucher direkt in diesen Raum.

Im Chemie- und Physikraum leiteten SchülerInnen der 6. und 7. Klassen ihre Besucher bei kleinen Experimenten an.

 

Durch den Blick in die Mikroskope im Biologieraum konnte man sich eine ansonsten verborgene Welt erschließen.

Interessant waren auch die im Informatikraum vorgestellten Programmierarbeiten, die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Informatik im Vorfeld erstellt hatten.

Im Musikraum konnte Groß und Klein die verschiedenen Instrumente zum Klingen bringen.

 

  Die Schulsozialpädagogen berichteten über ihre Arbeit an unserer Schule.



Nach dem Rundgang nutzten die Eltern die Gelegenheit in der Cafeteria bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen, diese waren von Eltern der aktuellen Schüler gespendet worden, dazu, die gewonnenen Eindrücke wirken zu lassen oder das Gespräch mit den anwesenden Schulleitern und Lehrern zu suchen.

Hier hatten auch die aktuellen Streitschlichter ihren Informationsstand aufgebaut, um ihre Tätigkeit an unserer Schule vorzustellen. Auch der Aufenthaltsraum der Schule mit einem Betreuungsangebot für Kinder der Besucher hatte seine Türen geöffnet.

  Gegen 13:00 Uhr endete dann ein rundum gelungener "Tag der offenen Tür".

 

 

Text+Fotos: B.Schrömges