Kreisschulmeisterschaften Fußball WK I   

 

Zum ersten Mal überhaupt in diesem Wettbewerb am Start, belegten die Schüler der Realschule Kaarst in  der Wettkampfklasse I der Jahrgänge 1996 bis 2000 im Fußball einen respektablen 5. Platz. Da die Jungs noch nie in dieser Zusammensetzung zusammen gespielt hatten und wir auch im Schnitt wohl eines der jüngsten Teams waren, war das Ziel nicht unbedingt der Sieg des Turniers. Dementsprechend unsicher gingen die Spieler in die erste Begegnung der Gruppenphase, erkämpften sich aber ein beachtliches 0:0 gegen das Humboldt Gymnasium Neuss, dem späteren Turniersieger. Nach einer unglücklichen Niederlage gegen das Mataré-Gymnasium Meerbusch, zeigte die Mannschaft Charakter und schlug im Anschluss das BTI Neuss mit 2:1! Die Jungs überzeugten mit tollen spielerischen und kämpferischen Leistungen und wurden von Spiel zu Spiel besser. 
 
Im Spiel um Platz 5 wurde die Gesamtschule an der Erft mit 1:0 besiegt. 
Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und nur einer Niederlage waren sowohl die Betreuer als auch die Mannschaft am Ende hoch zufrieden.

 

 

Kreisschulmeisterschaften Fußball WK II 

Am Mittwoch dem 21.10. fand das Fußballturnier des Jahrganges WK II im Jahnstadion in Neuss statt. Genauso wie beim Turnier der Altersklasse WK I, haben die Jungs noch nie in dieser Zusammensetzung gemeinsam gespielt, weshalb sie sich erstmal aufeinander einstellen mussten. Die ersten Minuten des ersten Spiels waren deshalb noch von Verunsicherungen geprägt. Nichtsdestotrotz gewann die Mannschaft das erste Spiel mit 1:0 gegen die Realschule Südstadt. Dank einer weiteren guten Leistung gegen die Realschule Erft wurde mit einem Unentschieden der Gruppensieg in der Gruppe B gesichert. Im Viertelfinale scheiterten die Jungs im Derby gegen die Realschule Osterrath. Deshalb wurde am Ende der hervorragende 5. Platz von 12 Mannschaften erreicht.

 

 

 

Brandtner