Ganz schön gruselig – Halloween 2015

Am Halloween-Tag, 31.10.2015, feierten zwei fünfte Klassen in der 5. und 6. Stunde in ihrem Klassenraum eine Halloween-Party. Gruselige Verkleidung bzw. Bemalung war angesagt, Knabbereien, Getränke und abwechslungsreiche Spiele. Alle SchülerInnen machten begeistert mit. Organisiert wurden diese Parties von ihren Paten, den Streitschlichtern aus den zehnten Klassen, die sich viel Mühe gaben und das Ganze sehr stilgerecht durchführten. In einer Klasse gab es sogar zum Schluss eine  Bewertungsrunde: alle Fünft­klässlerInnen fanden die Feier „sehr gut“. Paula: „Es war cool und hat Spaß gemacht“. Alle waren restlos zufrieden. Selinay, eine der Patinnen, die sich in den beiden Stunden sehr engagiert hatte, sagte allerdings nach der Feier, einerseits zufrieden, andererseits erschöpft: „Lehrerin möchte ich auf keinen Fall werden“.

Fotos: Sven, Klasse 10

Text: Yüsu, Klasse 10 und DRW