Traditionell die Besten

Auch beim diesjährigen Bauwettbewerb des GBG Kaarst, der überregional ausgetragen wurde, hat die Realschule Kaarst eimal mehr die ersten beiden Plätze erzielt.
Von 125 Schülern, die in 46 Gruppen antraten, erzielten unsere Schüler die ersten beiden Plätze und noch 12 weitere Platzierungen.
Dieses zeigt wieder einmal die hohe Qualität des von Herrn Zorn erteilten Technikunterricht, in dem unsere Schüler nicht nur theoretisch, sondern auch im hohen Maße praktisch auf das anstehende Berufsleben vorbereitet werden.
Unter der Anleitung von Herrn Zorn hat sich mittlerweile eine Tradition entwickelt, dass die Schüler der Realschule Kaarst stets unter den ersten drei Gewinnern sind.
In diesem Jahr gewannen Anna-Lena Nilgen und Hanife Arslan (TC 10) vor Gerome Rangen, Benedict Post und Chrisopher Opiela (TC 9).
Die Gewinnerbrücker hielt hierbei das 801 Fache ihres Eigengewichts aus.
Wir hoffen, dass ihr in den nächsten Jahren diese Tradition fortgesetzt.
 
 
 
J.Zorn