Schülerausstellung zum Thema „Jugend? Politik?“ im Kaarster Rathausfoyer.

Schüler und Schülerinnen der Klassen 9c und 10a haben an einem Kunstwettbewerb zum Thema „Jugend? Politik?“ teilgenommen. Das Bebop in Kaarst hatte die weiterführenden Schulen der Stadt zur Teilnahme eingeladen und alle benötigten Materialien zur Verfügung gestellt. Leinwände in der Größe 100cm x 100cm waren vorgegeben, die Bearbeitung war den Schülern freigestellt.

In der Klasse 9c wurden zwei Einzelbilder von je zwei Schülerinnen fertiggestellt.

In der Klasse 10a hatten sich 16 Interessenten von Beginn an für eine Gemeinschaftsarbeit entschieden. Je nach Begabung und individuellen Fähigkeiten verteilten sich die verschiedenen anfallenden Aufgaben auf die Teilnehmer dieser Gruppe. So entstand aus sechs zusammengefügten Leinwänden ein beeindruckendes Bild von 2m Höhe und 3m Breite.

In den einzelnen Bildmotiven werden Umweltgefährdung, Artensterben, Krieg und Gewalt, aber auch die modernen Kommunikationsmedien thematisiert.

Die Ausstellung im November 2012 war für alle teilnehmenden Kaarster Schulen ein großer Erfolg.