Eine Klasse 5 besucht die Jugendherberge in Kleve

Mitte Juni fuhr eine Klasse 5 für drei Tage in die Jugendherberge Kleve. Dort war das Programm „Himmel und Erde“ im dabei liegenden Klettergarten gebucht. Der Montagnachmittag begann mit Aufwärmübungen, um das Vertrauen der Kinder zueinander zu festigen, denn am folgenden Tag sollten sie sich in kompletter Kletterausrüstung gegenseitig sichern.

Bei schönem Wetter ging es schon frühzeitig los: Klettergurte und Helme richtig anlegen, Erklärungen annehmen – und ab ging es in die Bäumen. Kaum zu fassen, was die Kinder da an Mut, Geschicklichkeit und Konzentration aufbrachten!! In Höhen von über 10 Metern wechselten sie von der Strickleiter auf einen frei schwingenden Balken, kletterten auf eine kleine Plattform, sprangen ins Leere und ließen sich abseilen, ohne mit der Wimper zu zucken. Das Vertrauen in die sichernde Mannschaft am Boden war ja schließlich vorher geübt worden.

Alles in allem eine gelungene Klassenfahrt ohne Reibereien und Missverständnisse.


Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 1.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 2.JPG
   

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 3.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 6.JPG
   

Klasenfahrt 5 b Kleve 2012 - 5.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 4.JPG
   

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 7.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 8.JPG
   

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 9.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 10.JPG
   

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 11.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 12.JPG
   

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 -13.JPG

Klassenfahrt 5 b Kleve 2012 - 14.JPG


H. Bödefeld