Schülerinnen und Schüler einer Klasse 9 besuchten das Baylab plastics

Am 12. Dezember 2011 unternahm eine 9er-Klasse einen Ausflug ins Baylab plastics von Bayer Material Science in Leverkusen. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Frau Drewes und Frau Weiser. Nach etwa einer Stunde Fahrt erreichten sie das Bayerlabor. Dort wurden sie in 4 Gruppen eingeteilt: Design-, Technik-, Forschungs- und Kommunikationsteam. Sie hatten die Aufgabe, am Ende des Tages ein Produkt vorzustellen: ,,Der Becher mit Eiseffekt“. Das Technikteam durfte eigenständig an einer Maschine arbeiten und Befehle eingeben. Das Designteam sollte die Farbe auswählen und einen Werbespot erstellen. Das Forschungsteam musste schauen, wie das Granulat auf die Hitze reagiert und bei welcher Hitze sich Blasen bilden. Das Kommunikationsteam musste die Zeiten im Auge behalten, Fotos schießen und aus den geschossenen Fotos eine Diashow erstellen, sie musste auch auf der Facebook-Website von Baylab plastics einen Bericht über ihr Produkt schreiben. Allen Schülerinnen, Schülern und Lehrern hat der Ausflug sehr gut gefallen.



   


   




Text: Laura und Carina
Fotos: Kommunikationsteam