Eine Klasse 6 besuchte das Bayerlabor Baykomm

Am Montag, 14. November 2011 besuchte wieder eine Klasse 6 das Schülerlabor Baylab Baykomm im Bayer Kommunikationszentrum in Leverkusen, um dort ein Projekt zum Thema: „Was ist Nanotechnologie‌ - Der Lotuseffekt“ durchzuführen.

Ausgehend von der Frage: „Warum perlt das Wasser von einer Lotusblume einfach ab‌“ und den Begriffen „hydrophil“ (wasserliebend) und „hydrophob“ (wasserabweisend) untersuchten die Schüler/innen zunächst verschiedene Papier- und Pflanzensorten und stellten schließlich auf einem Objektträger und einem Tuch selbst eine künstliche Nanobeschichtung her.

Zum Abschied erhielten alle Schüler/innen ein Teilnahmezertifikat und ein T-Shirt.




Text und Foto: E. Drewes