Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 besuchten das Baylab plastics

Am Mittwoch, 15.06.2011, fand, jetzt schon zum sechsten Mal, ein Besuch des Schülerlabors „Baylab plastics“ in Leverkusen statt.

Um 7.45 Uhr fuhren 21 Schülerinnen und Schüler unserer Klassen 9, begleitet von Frau Bäumer und Frau Drewes, mit einem gemieteten Bus los, um im Schülerlabor der Firma Bayer unter der Überschrift „Von der Idee zum Produkt“ einen spannenden Tag zu verbringen. Das „Produkt“ war an diesem Tag ein Kugelschreiber, dessen Kunststoff-Hülle von der Schülerinnen und Schülern in Teamarbeit hergestellt werden sollte.

Als der Bus um 16.10 Uhr zurück fuhr, hatten die SchülerInnen ihre Aufgaben gut gemeistert, waren stolz auf ihre Arbeit, zufrieden mit dem Tag und begeistert vom Schülerlabor.


Das Design-Team






Das Technik-Team



   


   


   







Das Forschungs-Team



   





Das Kommunikations-Team







Das Produkt




Fotos: Natascha und Yasemin
Text: E. Drewes